header

Wir informieren Sie gerne umfassend über die persönliche Entwicklung Ihres Kindes und über unsere Arbeit im Kindergarten. Durch die Elternbriefe werden Sie regelmäßig über aktuelle Veranstaltungen und Themen auf dem Laufenden gehalten. Zwei- bis dreimal im Jahr finden Elternabende statt, bei denen allgemeine Themen behandelt werden. Wer möchte, kann in den einzelnen Gruppen an Elternhospitationen teilnehmen und das Leben im Kindergarten dabei hautnah miterleben.

Selbstverständlich können Sie uns jederzeit kurz auf Ihr Kind ansprechen, wenn es Ihnen wichtig erscheint. Für ausführliche Gespräche machen Sie am besten einen festen Termin aus, damit wir uns auf Sie einstellen können.

 

Ziele des Elterngespräches:

  • Das Elterngespräch unterstützt die gelingende Arbeit mit dem Kind.
  • Das Elterngespräch beinhaltet einen qualifizierten Austausch über den Entwicklungsstand des Kindes. Zeigt seine Selbstständigkeit und die Hilfen, die es noch braucht.
  • Eltern erhalten Hilfen zur Selbsttätigkeit und Hinweise auf professionelle Helfer und Einrichtungen.

Durch Reflexions- und Fragebögen sowie unseren Elternbriefkasten im Eingangsbereich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns Rückmeldungen, Anregungen oder konstruktive Kritik zukommen zu lassen. Auf diese Weise lernen wir Ihre Bedürfnisse besser kennen und können darauf eingehen.

Wenn Sie Zeit und Lust haben, können Sie auch Ihre persönlichen Fähigkeiten für den Kindergarten einsetzen – selbstverständlich stets auf freiwilliger Basis. Durch Handzettel oder Aushänge erfahren Sie, wo gerade "Not am Mann" ist und wir Hilfe gebrauchen können. Wir freuen uns über jeden Beitrag.

 

 

­